Alcatraz – The Rock

Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Auf die Frage aber, welche Stadt die schönste auf dieser Welt sei, fällt immer wieder ein Name: San Francisco. Die „Belle of the Bay“ fasziniert durch ihre Lage entlang einer Bucht am Pazifik, ihr mildes Klima oder die von Häusern im viktorianischen Stil gesäumten steilen Straßen über die mehr…Weiterlesen

Native Treasures Indian Art Festival

Silber, Bronze, Gold, Federn, Muscheln, Türkise, aber auch Malerei, Musik und Töpferwaren sind in der indianischen Kultur von grosser Bedeutung. Einmal im Jahr öffnet das Messezentrum in der historischen Altstadt von Santa Fe seine Pforten für das Native Treasures Indian Art Festival, um Traditionen und Kunst der amerikanischen Ureinwohner zu präsentieren. Neben dem Indian Market…Weiterlesen

Bosque del Apache – Ein Refugium für Fauna und Flora

Bosque del Apache ist Spanisch für „Wald der Apachen” und verwurzelt mit der Zeit, als die Apachen, die routinemässig in den Auenwäldern lagerten, von den Spaniern beobachtet wurden. Heute ist Bosque del Apache eines der spektakulärsten Wildschutzgebiete in Nordamerika. Der Himmel verdunkelt sich, wenn sich jedes Jahr im Herbst Kraniche, Arktisgänse und viele verschiedene Arten…Weiterlesen

Top 10 Nationalparks im Westen der USA

Die amerikanischen Nationalparks stellen für viele den Höhepunkt einer Reise in den amerikanischen Westen dar. Kein Wunder, gibt es doch eine Vielzahl von unterschiedlichen Parks, die an Schönheit kaum zu überbieten sind. Wir haben dazu ein handliches „pocket guide“ erstellt, in dem wir Ihnen 10 der besten und schönsten Nationalparks im Westen der USA vorstellen….Weiterlesen

Ute Mountain Tribal Park

Auf den Spuren von Indiana Jones: Die geheimnisvollen Klippenhäuser der Anasazi Für Angsthasen ist das nichts. Links droht die blanke Steilwand. Rechts klafft ein schwindelnder Abgrund. Bloss nicht runtergucken. Oder rauf. Nackthalsige Geier kreisen lauernd dort oben. Diese halsbrecherische Holzleiter scheint zwischen Himmel und Erde zu schweben. Zehn endlos lange Meter streckt sie sich durch den…Weiterlesen

Tatanka – Buffalo Roundup

Wo kann man heutzutage noch Cowboys sehen, die peitschenknallend eine mehr als 1000-köpfige Herde Büffel vor sich her treiben? Das Buffalo Roundup im Custer State Park ist wohl die einzige Möglichkeit, ein solches Ereignis live zu verfolgen. Wenn der Staub aufgewirbelt wird, die Erde zu beben scheint und eine Welle aus zotteligen Fellrücken – getrieben…Weiterlesen

Desert Botanical Garden Phoenix

Wer nach Phoenix,  Arizona reist, denkt nicht unbedingt daran, einen Botanischen Garten zu besuchen. Mitten in der Wüste? Wo man doch zuhause alles in vollster Blütenpracht haben kann? Sie werden Ihre Meinung ändern, wenn Sie den Desert Botanical Garden besuchen. Planen Sie einen halben Tag dafür ein, und Sie werden staunen, was die Wüste alles…Weiterlesen

R. Carlos Nakai – So schön kann Flötenmusik sein

R. Carlos Nakai ist einer der wenigen indianischen Künstler, die man auch in Deutschland kennt. Er ist der weltweit führende Interpret der Indianer-Flöte und begeistert seine Fans auf Konzerttourneen durch die USA und Europa. Der halb-Navajo, halb-Ute Indianer begann seine musikalische Ausbildung auf der Trompete. Ein Autounfall beendete dies jedoch und sein Interesse nahm eine Wende,…Weiterlesen

Wilde Mustangs – Wilde Jungs

Mustangs haben im Leben des amerikanischen Westens schon immer eine grosse Rolle gespielt und auch heute noch verkörpern sie Freiheit und Unabhängigkeit, wie kein anderes Tier. Sie sind immer noch wild und frei. Jedoch hat die Vorstellung nichts romantisches an sich, es ist harter Überlebenskampf. Nachdem sie im letzten Jahrhundert fast ausgerottet und oftmals nur…Weiterlesen