Neueste Beitraege

Abseits der Touristenparks

Der amerikanische Westen hat die größte Ansammlung von Nationalparks in den USA. Yosemite, Grand Canyon, Zion und Arches kennt fast jeder. Aber das sind auch die vollsten und das Gefühl, für das gerade diese Gegend so steht, nämlich Freiheit und Abenteuer, findet man unter den Menschenmassen nicht mehr. Spirit oft the West Magazine hat für…Weiterlesen

Winter Wonderland im Wilden Westen

Im amerikanischen Westen findet man die besten Guest Ranches der USA. Die meisten Urlauber kommen in den Monaten von April bis Oktober. Haupt Argument zu der Zeit ist das volle Reitprogramm. Nur wenige verbringen ihren Urlaub im Winter auf einer Ranch. Aber genau das hat seine Reize. Was ist schöner, als am Kaminfeuer zu sitzen,…Weiterlesen

Höhlenforschung in South Dakota

Die Präsidentenköpfe von Mt. Rushmore, das riesige, im Entstehen begriffene Denkmal für den Indianerhäuptling Crazy Horse oder die einstige Goldgräberstadt Deadwood. In den Black Hills von South Dakota ballen sich die Sehenswürdigkeiten. Zwei davon laden zur Höhlenforschung ein: das Jewel Cave National Monument und der Wind Cave Nationalpark. Sie gehören zu den bedeutendsten Höhlensystemen der…Weiterlesen

Alle bisher erschienen Ausgaben können
Sie hier einzeln, im Abo oder
E-Download über den Shop bestellen!
Cover_03_2019

E-DOWNLOAD POCKET GUIDE

Unser Pocket Guide „Top 10 Nationalparks im Westen der USA“ jetzt als e-download erhältlich!

Neu in unserem Verlag

divider_nativeamerican

Adam Beach – Indianerspuren in Hollywood

Hollywoodstars schmücken sich gerne mit dem Faktum, dass sie indianische Vorfahren haben. Doch die meisten amerikanischen Ureinwohner werden in Westernfilmen von geschminkten Bleichgesichtern gespielt. Anders ist das bei dem kanadischen Schauspieler Adam Beach, ein gebürtiger Anishinaabe Indianer. Er gehört zwar in Deutschland noch zu den eher unbekannten Schauspielern, doch in den letzten Jahren klettert er…Weiterlesen

Arvel Bird – Magie der Indianermusik

Musik und Tanz sind ein wichtiger Bestandteil im Leben der Indianer. Der Umgang mit kulturellem Erbe und zeitgenössischen Klangwelten gewinnt immer mehr an Bedeutung. Die Musikszene der nordamerikanischen Ureinwohner gehört zu den dynamischsten und fantasievollsten des Kontinents. Meditativ-mystische Klänge verzaubern das Publikum. Einer der diese Klänge beherrscht, ist Arvel Bird. Wir sprachen mit ihm über…Weiterlesen

Native Treasures Indian Art Festival

Silber, Bronze, Gold, Federn, Muscheln, Türkise, aber auch Malerei, Musik und Töpferwaren sind in der indianischen Kultur von grosser Bedeutung. Einmal im Jahr öffnet das Messezentrum in der historischen Altstadt von Santa Fe seine Pforten für das Native Treasures Indian Art Festival, um Traditionen und Kunst der amerikanischen Ureinwohner zu präsentieren. Neben dem Indian Market…Weiterlesen

divider_dasunterstutzen2
adobeawolf
savethemanatee_171
saveamercaswildhorses_171

WILD HORSES IN WINDS OF CHANGE

MUSTANG SOUL
(SONGWRITER – JENNIFER JOHNSON)

WILD ANGEL
(SONGWRITER – JENNIFER JOHNSON)